SCHUTZKONZEPT

sicherer winterurlaub

„Wir lassen Covid-19 keine Chance! Für Ihre Sicherheit sorgen wir aus Überzeugung."

Als Skihütte haben wir täglich einen Durchlauf von 200 bis 400 Gästen. Dementsprechend haben wir bereits seit unserer Eröffnung vor 2 Jahren, Desinfektionsspender im Stiegenhaus und an den WC-Anlagen aufgestellt. Im 30 Minuten Takt werden die WC gereinigt und desinfiziert. Zweimal täglich wird das Stiegenhaus-Geländer desinfiziert.

 

NEUE Maßnahmen: Alle Gäste passieren ein berührungsloses Infrarotthermometer am Eingang. Im geräumigen Lift zum Restaurant im 3. Stock gibt es Maskenpflicht. Der Gast wird vom Empfangschef zum freien Tisch begleitet. Dadurch gibt es mehr Ruhe und Achtsamkeit im Restaurant. Neue Luftfiltergeräte unterstützen das positive Raumklima. Wenn die Gäste nicht am Tisch sitzen, muss der Mundnasenschutz getragen werden. Auf das „Abstandhalten" wird regelmäßig hingewiesen.

 

Wir denken, dass wir alle lernen müssen, mit dem neuen Virus zu leben. Wir nehmen auch diese Herausforderung an. Wir wollen unseren Gästen weiterhin Qualität und Freundlichkeit bieten und nun auch mit sicherer Gastfreundschaft überzeugen.
***Unsere Mitarbeiter werden wöchentlich getestet.

 

Für alle gilt weiterhin MITVERANTWORTUNG, um den Wintersport und die Natur genießen zu können. Bitte nur gesund verreisen, Verhaltensregeln respektieren und ein wenig Abstand halten.

 

Offizielle Reisebestimmungen für Tirol finden Sie hier:

Reisehinweise

Albergo